Archiv 2008 - 2013
© fotolia hagenvontroja

Naturschutz

Pressemeldung Nr. 222 vom

Drohende Millionenschäden für Landwirtschaft und Natur GRÜNE kritisieren McAllisters Zusage für Übernahme der Folgekosten der Weservertiefung

Während nicht bezifferbar sei, ob positive Effekte durch erhoffte neue Arbeitsplätze zu erwarten seien, würden insgesamt riesige Nachteile entstehen. „Allein die Versalzung in der Landwirtschaft verursacht Millionenschäden", so Christian Meyer.

Pressemeldung Nr. 157 vom

Verbraucherinformation über Dioxin-Belastung der Flussfische um Monate verzögert

Im Zusammenhang mit Warnmeldungen über den Verzehr von Flussfischen aus Niedersachsen haben die Landtagsgrünen der Landesregierung „fahrlässigen Umgang mit der Gesundheit von Verbraucherinnen und Verbrauchern“ vorgeworfen.

Landesförderung für Abwassertransportleitung Brevörde-Holzminden fragwürdig

Grüne kritisieren Minister Sander und fehlende Rechtsgrundlage

 

Pressemeldung Nr. 101 vom

Mehr Plätze für engagierte Jugendliche gefordert GRÜNE kritisieren Blockade der Landesregierung beim Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ)

Die Landtagsgrünen haben kritisiert, dass die Landesregierung Mittel für die Aufstockung der Plätze beim FÖJ verweigert hat. „In den Sonntagsreden lobt der Ministerpräsident die Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement – aber Worte und Taten klaffen auseinander", so Christian Meyer.

Pressemeldung Nr. 91 vom

Landesraumordnungsprogramm zurückziehen GRÜNE fordern Ende des Torfabbaus in Niedersachsen

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landtagsgrünen Christian Meyer hat den von der Landesregierung beschlossenen Entwurf für ein neues Landesraumordnungsprogramm als „schwere Sünde gegen den Klima- und Umweltschutz" bezeichnet.