Pressemitteilungen

Christian Meyer: "Niedersachsen muss endlich Farbe bekennen" Grüne wollen Wesersalzgipfel der Umweltausschüsse

Die Grünen aus Niedersachsen, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Thüringen haben in einer gemeinsamen Witzenhäuser Erklärung ein verstärktes Vorgehen gegen die Versalzung von Werra und Weser durch täglich einige tausend Tonnen Salzlauge durch das Unternehmen K+S AG gefordert.

Pressemeldung Nr. 173 vom

230 Mio. Euro nicht für Klima- und Umweltschutz eingesetzt -Landesregierung verschläft den Bioboom GRÜNE kritisieren Zweckentfremdung von EU-Fördermitteln in Niedersachsen

Die Landtagsgrünen haben kritisiert, dass die Niedersächsische Landesregierung 230 Millionen Euro EU-Fördergelder im Agrarprogramm PROFIL für den Zeitraum 2010 bis 2013 weitgehend „zweckentfremden“ will.

Landesregierung beantwortet Anfrage des Abgeordneten Christian Meyer (GRÜNE) zur Domäne Heidbrink und Gebührenerhöhung in Polle Transportleitung für Ziegenfarm beeinflusst die Abwassergebühren in Polle

Landesregierung beantwortet Anfrage des Abgeordneten Christian Meyer (GRÜNE) zur Domäne Heidbrink und Gebührenerhöhung in Polle

 

Pressemeldung Nr. 152 vom

Landesregierung muss Senkung der nationalen Milchmenge zustimmen GRÜNE rufen zum Boykott von ALDI-Billigmilch auf

„Aldi hat mit der Senkung seiner Milchpreise um sieben Cent eine neue Preissenkungswelle ausgelöst. Das gefährdet die Existenz tausender niedersächsischer Milchbauern“, so Christian Meyer.

Pressemeldung Nr. 128 vom

Harms und Meyer fordern Landesregierung zum Verzicht auf Genpflanzenanbau auf „Herr Wulff, machen Sie Niedersachsen endlich gentechnikfrei!“

Die Spitzenkandidatin der Grünen zur Europawahl Rebecca Harms und der agrarpolitische Sprecher der Landtagsfraktion Christian Meyer haben von Ministerpräsident Wulff eine Kurswende in Richtung Ausstieg aus der Agrogentechnik gefordert.

Pressemeldung Nr. 125 vom

Ausbringung von Genpflanzen gefährdet Wahlfreiheit der Verbraucher GRÜNE solidarisieren sich mit Braunschweiger Protestaktionen

Der agrarpolitische Sprecher der Landtagsgrünen Christian Meyer hat sich mit den friedlichen Protestaktionen in Braunschweig gegen die Aussaat von genmanipuliertem Mais solidarisiert

Pressemeldung Nr. 115 vom

Gutachten bestätigt Schäden in Werra und Weser durch K+S GRÜNE: Landesregierung muss gegen Salzeinleitung klagen

Das heute (Freitag) vorgestellte Gutachten zum ökologischen Zustand von Werra und Weser belegt nach Ansicht der Landtagsgrünen die massiven Schäden, die durch die Salzeinleitung des Unternehmens K+S verursacht werden.

Pressemeldung Nr. 112 vom

Landesregierung muss endlich Forderungen nach „fairen Preisen“ aufgreifen GRÜNE unterstützen Proteste der Milchbauern

Der agrarpolitische Sprecher der Landtagsgrünen Christian Meyer hat die heute (Donnerstag) stattfindenden Protestaktionen niedersächsischer Milchbauern für faire Preise "als sehr notwendig" begrüßt.