Pressemitteilungen

Pressemeldung Nr. 166 vom

CDU-Kreisvorsitzender Schünemann muss sich sofort von rechtsextremen Mitgliedern trennen

Zur heute (Freitag) bekanntgewordenen Mitgliedschaft eines ehemaligen NPD-Bundestagskandidaten und eines weiteren Rechtsextremen im CDU-Kreisverband von Innenminister Uwe Schünemann erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landtagsgrünen Christian Meyer:

Pressemeldung Nr. 151 vom

Raumordnungsprogramm des Landes „verpasste Chance“ für Klimaschutz und Bürgernähe

„Es ist absurd, wenn mit den Mooren die natürlichen CO2-Speicher vernichtet werden und gleichzeitig mit viel Aufwand und Risiko künstliche Speicherstätten für das klimaschädliche Gas eingerichtet werden sollen“, so Christian Meyer.

Pressemeldung Nr. 147 vom

Haftungsfonds und verbesserte Überwachung gefordert GRÜNE: Konsequenzen aus Dioxin-Skandal müssen endlich gezo-gen werden

Angesichts neuerlicher Dioxinfunde in Eiern hat der verbraucherpolitische Sprecher der Landtagsgrünen Christian Meyer kritisiert, dass die Konsequenzen aus dem Dioxin-Skandal im letzten Jahr längst nicht gezogen worden sind.

Pressemeldung Nr. 141 vom

GRÜNE fordern Aufklärung über alarmierenden Rückgang der Kulturlandschaft Heide

„Die Kulturlandschaft Heide gehört zu Niedersachsen wie das Wattenmeer und der Harz. Der Verlust der Heidefläche um ein Drittel in den letzten 20 Jahren muss ein Alarmsignal für die politisch Verantwortlichen sein“, so Christian Meyer.

Pressemeldung Nr. 135 vom

Meyer: „Kunden werden zu Ostern gefärbte Eier aus Qualhaltung untergejubelt“ Minister Lindemann muss rechtlosen Zustand bei Käfighaltung beenden

Die Kunden haben entschieden und kaufen, da wo sie es durch klare Kennzeichnung erkennen können, zu 95 % Eier aus alternativen Haltungsformen ohne Käfig“,so Christian Meyer. Nur im Verarbeitungsbereich und bei gefärbten Eiern ohne Stempelaufdruck würden noch überwiegend Käfigeier eingesetzt.

Pressemeldung Nr. 129 vom

Ökosystem Ems wird „Luft zum Atmen genommen“ Keine weiteren Ausnahmegenehmigungen für Meyer-Werft

Die Landtagsgrünen haben die Landesregierung aufgefordert, den vom Landkreis Emsland beantragten Sondergenehmigungen für die geplanten Schiffsüberführungen der Meyer-Werft im Herbst die Zustimmung zu verweigern.