Pressemitteilungen

Frauenverband Holzminden e.V. zu Besuch bei Christian Meyer in Hannover

Am vergangenen Mittwoch (08.04.) folgte eine Reisegruppe des Frauenverbands Holzminden e.V. einer Einladung des Holzminder Landtagsabgeordneten und niedersächsischen Agrarministers Christian Meyer (GRÜNE) nach Hannover.

Kanzelrede von Christian Meyer in der Lutherkirche Holzminden am 27.09.2014

Liebe Kirchengemeinde,

 

es ist für mich etwas ganz besonderes hier heute die Kanzelrede zu den Seligpreisungen Jesu im Lutherjahr zu halten. Ich bin hier in der Lutherkirche vor 39 Jahren getauft und später konfirmiert worden

Bewerbungsphase noch bis zum 25. Juli – „Bildung und Ballaststoffe“ Minister Meyer ruft Grundschulen zur Teilnahme am EU-Obst- und Gemüseprojekt auf

Kreis Holzminden. Mit Genuss zu mehr Wertschätzung für Lebensmittel: Niedersachsen, das als achtes Bundesland am Schulobst- und Schulgemüseprogramm der Europäischen Union teilnimmt, hat die heiße Bewerbungsphase für Schulen gestartet, die bei dieser Aktion mitmachen wollen. Noch bis zum 25 Juli bleibt Zeit, um für eine Teilnahme den Hut in den Ring zu werfen. Los geht es mit dem Programm dann zu Beginn des kommenden Schuljahres. Auch die Grund- und Förderschulen im Kreis Holzminden sind aufgerufen, sich an diesem EU-Projekt zu beteiligen.

Der niedersächsische Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Christian Meyer ruft daher alle Grund- und Förderschulen im Kreis Holzminden zur Teilnahme auf. Alle Bewerbungsunterlagen und Informationen sind auf dem offiziellen Portal unter www.schulobst.niedersachsen.de abrufbar.

Zukunftstag: Grüne Fraktion lädt euch Mädchen in den Landtag ein Platz da - Jetzt rede ich!

Zum Zukunftstag 2014 lädt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen wieder 25 Mädchen aus ganz Niedersachsen in den Landtag nach Hannover ein. Ihr wohnt im Landkreis Holzminden und geht in die 5. Klasse oder eine höhere Jahrgangsstufe? Dann meldet euch für den grünen Zukunftstag am Donnerstag, den 27. März 2014 im Abgeordnetenbüro von Christian Meyer an.

Pressemeldung Nr. 37 vom

CDU und FDP als „verlängerter Arm der Agrarindustrie“ Erlass zur erleichterten Genehmigung von Großställen „üble schwarzgelbe Polit-Grätsche“

Der von der abgewählten Landesregierung verfügte Erlass zur Genehmigung großer Tier-ställe stößt auf scharfe Kritik der Landtagsgrünen. „CDU und FDP erweisen sich einmal mehr als verlängerter Arm der Agrarindustrie und versuchen unmittelbar vor dem Ende ihrer Amtszeit in übler Art und Weise die Agrarwende zu torpedieren“

Pressemeldung Nr. 34 vom

Pairing-Absage zeigt Schwarz-Gelb als schlechte Verlierer

„CDU und FDP erweisen sich als stillos und als schlechte Verlierer. CDU und FDP machen die Abkehr von einem guten parlamentarischen Brauch zu einem politischen Kampfinstrument. Das ist weder souverän noch wird es Erfolg haben“, so Christian Meyer.

Pressemeldung Nr. 25 vom

Gemeinsames Papier aus Niedersachsen und NRW fordert Kurskorrektur der Agrarpolitik im Bund und in den Ländern Massentierhaltung endlich wirksam begrenzen

Grünen-Politiker aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen haben vor der großen Demonstration für die Agrarwende am Samstag (19.01.2013) in Berlin eine „umfassende Korrektur der Agrarpolitik“ gefordert.

Pressemeldung Nr. 12 vom

Landesregierung muss endlich wirksame Schritte gegen Antibiotika-Einsatz in der Massentierhaltung ergreifen Keimverseuchte Mettbrötchen gesundheitsgefährdend

Nach der Vorstellung einer Studie der Grünen im Bundestag über die Ausbreitung multiresistenter Keime auf Schweinemett-Proben, haben die Landtagsgrünen wirksame Maßnahmen gegen den zunehmenden Antibiotika-Missbrauch in der Massentierhaltung gefordert.

Pressemeldung Nr. 4 vom

Landesregierung muss Stallbauerlass endlich umsetzen Agrarwende jetzt

Zu den vorgestellten Forderungen des niedersächsischen Agrarbündnisses aus Umwelt-, Tierschutz-, Verbraucher- und Landwirtschaftsverbänden zur Landtagswahl erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Christian Meyer: