Niedersachsens Landesregierung - die letzte Lobby der Gentechnik?Forderungen der Grünen zu Agro-Gentechnik in Niedersachsen und Europa Einladung zum Pressegespräch - Dienstag, den 28.4.2009, 11 Uhr, Hannover, Leinegaststätte, Präsidentensuite

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

trotz des aktuellen Verbots von MON810 unterstützt die Landesregierung ungebrochen die Agro-Gentechnik. Gegen den Willen der Mehrheit der Bevölkerung werden in Niedersachsen weiterhin genmanipulierte Pflanzen freigesetzt, deren Zulassung in Europa sehr umstritten ist.
Nicht zum ersten Mal stehen die EU-Kennzeichnungsrichtlinie und die EU-Patentrichtlinien wegen der Patentierung von Nutztieren in der Kritik. Die Grüne Fraktion hat zu dieser Thematik eine neue Initiative gestartet, über die wir Sie gerne informieren möchten.

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:

Rebecca Harms, MdEP und Spitzenkandidatin zur Europawahl

Christian Meyer, MdL, agrarpolitischer Sprecher

Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen

mit freundlichen Grüßen

Rudi Zimmeck

(Pressesprecher)

Zurück zum Pressearchiv