Regionale Meldungen

Christian Meyer: „Da werden viele aufatmen!“ Grüne begrüßen Abschaffung der Brenntage in Niedersachsen

Kreis Holzminden. Zum 1. April 2014 sind in Niedersachsen die Brenntage abgeschafft. Der Grund ist das Auslaufen einer Landesverordnung, in der die Brenntage geregelt sind. Damit dürfen Gehölzschnitt oder vertrocknete Stauden nicht mehr ohne weiteres im eigenen Garten verbrannt werden. Das erklärte Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) im Niedersächsischen Landtag. Im Landkreis Holzminden hatte die Stadt Holzminden und weitere Kommunen bereits auf die Festsetzung von Brenntagen verzichtet.

Gastbeitrag von Sven Giegold Handelsabkommen TTIP - Das Trojanisches Pferd beim Sturm der Lobbyisten auf die Europäische Demokratie

Europa ist Freiheit. Entscheidungsfreiheit. Durch das direkt gewählte Europaparlament setzen Bürgerinnen und Bürger der EU dem Binnenmarkt Regeln: gegen giftige Chemie und Gentechnik im Essen. Für mehr Erneuerbare Energien und Banken, die endlich den Menschen dienen. Das ist ein Gewinn dank der Vereinigung Europas. Denn Deutschland ist im globalen Maßstab inzwischen zu klein für eine soziale Marktwirtschaft.

Zukunftstag: Grüne Fraktion lädt euch Mädchen in den Landtag ein Platz da - Jetzt rede ich!

Zum Zukunftstag 2014 lädt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen wieder 25 Mädchen aus ganz Niedersachsen in den Landtag nach Hannover ein. Ihr wohnt im Landkreis Holzminden und geht in die 5. Klasse oder eine höhere Jahrgangsstufe? Dann meldet euch für den grünen Zukunftstag am Donnerstag, den 27. März 2014 im Abgeordnetenbüro von Christian Meyer an.

Schwerpunkte Klimaschutz, Innenentwicklung und demographischer Wandel – Insgesamt mehr als 115 Millionen EU-Förderung für nachhaltige Dorfentwicklung in Niedersachsen Agrarminister Christian Meyer nimmt Ottensteiner Bergdörfer in neues Dorferneuerungsprogramm auf

Die Orte Ottenstein, Vahlbruch, Meiborssen, Glesse, Sievershagen und Lichtenhagen auf der Ottensteiner Hochebene kommen neu ins Dorferneuerungsprogramm des Landes. Das gab der zuständige Minister und regionale Landtagsabgeordnete Christian Meyer (GRÜNE) heute bekannt. „Die neue rot-grüne Landesregierung hält damit ihr Versprechen, besonders Südniedersachsen zu helfen.

AKW Grohnde strahlt während Revision landesweit am stärksten

Anfrage des grünen Landtagsabgeordneten Christian Meyer bestätigt fünfmal so hohe Strahlenbelastung der Schilddrüse von Kleinkindern wie im Normalbetrieb

Pressemeldung Nr. 166 vom

CDU-Kreisvorsitzender Schünemann muss sich sofort von rechtsextremen Mitgliedern trennen

Zur heute (Freitag) bekanntgewordenen Mitgliedschaft eines ehemaligen NPD-Bundestagskandidaten und eines weiteren Rechtsextremen im CDU-Kreisverband von Innenminister Uwe Schünemann erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Landtagsgrünen Christian Meyer:

Pressemeldung Nr. 427 vom

Förderung einer Abwasserleitung durch fehlende Rechtsgrundlage hinfällig GRÜNE kritisieren Abschiedsgeschenk von Minister Sander an Unternehmen im Kreis Holzminden

„Obwohl die Massentierhaltung von über 7500 Ziegen auf der Domäne inzwischen verhindert worden ist, soll das Unternehmen, das nach Presseinformationen mehr als 140 Mal im Jahr die Abwassergrenzwerte überschreitet, Landesmittel für den Bau einer Transportleitung erhalten“, sagte Christian Meyer.

Pressemeldung Nr. 227 vom

Kosten werden auf Landwirte und Bevölkerung abgewälzt GRÜNE zur Weservertiefung „Ausverkauf niedersächsischer Interessen“

Die Landtagsgrünen haben die Entscheidung des Landeskabinetts für ein Einvernehmen zur umstrittenen Weservertiefung und zu einem Ausgleich für die Landwirtschaft als „Ausverkauf niedersächsischer Interessen“ kritisiert.