Regionale Meldungen

Für seine Verdienste um die Bienen und die Imkerei Imkermedaille für Christian Meyer

Auf der Landesversammlung des niedersächsischen Imkerbundes in Braunschweig wurde dem ehemaligen Agrarminister und Holzmindener Landtagsabgeordneten eine besondere Ehre zuteil.

GRÜNE setzen sich für Drittkraft in Kindergartengruppen ein Landtagsabgeordneter Christian Meyer: Wir brauchen wirklich gute Kitas statt Mogelpackung

Die Grünen setzen sich dafür ein, eine dritte Fachkraft in allen Kindergartengruppen verbindlich vorzusehen und vom Land zu finanzieren. Sie haben deshalb einen Entwurf für eine entsprechende Änderung des Kita-Gesetzes gemeinsam mit der FDP in den Landtag eingebracht.

Niedersächsischer Fraktionsvorstand Bündnis 90/Die Grünen fordert bei Stiebel Eltron mehr Tempo beim Klimaschutz Christian Meyer: „Arbeitsplätze durch mehr Klimaschutz in Holzminden“

Der Fraktionsvorstand von Bündnis 90/Die Grünen des niedersächsischen Landtages war jetzt zu Gast bei Stiebel Eltron in Holzminden. Im Fokus des Gesprächs standen die aktuellen Energiepreise und die daraus resultierenden Probleme für die Wärmewende.

Grüner Fraktionsvorstand zu Gast bei den Exmoorponys im Naturpark Solling-Vogler Anja Piel: „Weideprämie für den Naturschutz“

Neuhaus. Die Fraktionsspitze der Grünen im Landtag besuchte auf ihrer zweitägigen Klausur in Holzminden auch den Naturpark Solling-Vogler und den Hutewald Solling der Niedersächsischen Landesforsten.

Besuchergruppe aus Westniedersachsen zu Gast in Hannover Christian Meyer gibt spannenden Einblick in Landtagsarbeit

Interessierte aus dem Landkreis Osnabrück, dem Emsland und der Grafschaft Bentheim besuchten auf Einladung des GRÜNEN Landtagsabgeordneten Christian Meyer den niedersächsischen Landtag, um sich über Politik und das Parlament im Leineschloss zu informieren.

Besuch im Landtag bietet spannende Einblicke in Parlament und Politik Christian Meyer: „Unsere Demokratie ist eine große Errungenschaft“

Holzminden. Der GRÜNE Landtagsabgeordnete Christian Meyer aus Holzminden hatte zu einem Besuch im Niedersächsischen Landtag eingeladen. Highlight des Tages war die Besichtigung des erst vor knapp einem Jahr neu eingeweihten Plenarsaals des Landtages.

Tagesfahrt nach Hannover am 31. August Christian Meyer lädt in den neuen Landtag ein

Der Holzmindener Landtagsabgeordnete Christian Meyer von den GRÜNEN lädt alle Interessierten herzlich ein, den neuen, umgebauten Landtag in Hannover zu besuchen. Die Fahrt wird stattfinden am Freitag, den 31. August 2018.

Platzmangel in Frauenhäusern: Landtags-Grüne setzen sich für Rechtsanspruch ein

Wie der NDR berichtete, fanden im vergangenen Jahr über 2000 von Gewalt bedrohte Frauen keinen Platz in niedersächsischen Frauenhäusern. Die grüne Landtagsfraktion fordert die Landesregierung auf, schleunigst die bedarfsgerechte Finanzierung der Frauenhäuser zu sichern.

Schäferinnen und Schäfer in Existenznöten MdL Meyer: Landesregierung muss sich für bundesweite Weideprämie einsetzen

Heute (13. März 2018) demonstrierten Schäfer, Biolandwirte und Naturschützer aus ganz Deutschland vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium für die Einführung einer bundesweiten Weideprämie. Niedersachsen hatte unter Rot-Grün bereits für eine Landeslösung gesorgt. Die niedersächsische Weideprämie wurde von der neuen rot-schwarzen Landesregierung gestrichen, zeigt sich der für die Region zuständige Grünen-Abgeordnete Christian Meyer enttäuscht. „Jetzt muss sich Agrarministerin Otte-Kinast umso mehr bei ihrer Parteifreundin und neuen Amtskollegin Julia Klöckner dafür einsetzen, dass der Bund endlich EU-Mittel für die Förderung der Weidehaltung freigibt. Die bundesweite Weideprämie muss kommen!“

Gefährliche Keime in Gewässern – Weser-Ems wegen Tierhaltung besonders betroffen Christian Meyer: Reserveantibiotika nicht in der Tiermast einsetzen

Aktuelle Studien haben ergeben, dass sich in vielen Gewässern Niedersachsens gefährliche, multiresistente Keime befinden. Die Proben wurden auch in Osnabrück und im Raum Cloppenburg genommen. Der für die Region zuständige GRÜNE Landtagsabgeordnete Christian Meyer sieht akuten Handlungsbedarf.