Christian Meyer MdL

Mitglied des Niedersächsischen Landtages
Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Christian Meyer: Landesregierung beschließt 2 Mio. Euro für Tagesklinik in Holzminden

Heute hat das Landeskabinett das Investitionsprogramm für Krankenhausbaumaßnahmen 2016 beschlossen. In den 22 Einzelmaßnahmen ist auch der Neubau einer Tagesklinik am Albert-Schweitzer-Therapeutikum mit 2 Mio. Euro enthalten, teilt der Holzmindener Minister Christian Meyer (GRÜNE) erfreut mit. Er dankte der zuständigen Gesundheitsministerin Cornelia Rundt (SPD), dass sie nach den Investitionen in das Evangelische Krankenhaus Holzminden einen weiteren Schwerpunkt auf den Landkreis Holzminden und eine gute Gesundheitsversorgung vor Ort lege. „Unter der Rot-Grünen Landesregierung ist Holzminden endlich dran“, sagte Minister Meyer und erinnerte an die schmerzhafte Schließung des Krankenhauses in Stadtoldendorf unter der Vorgängerregierung. Das Investitionsprogramm für Krankenhäuser wird auf Vorschlag des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung aufgestellt und von der Landesregierung beschlossen.



Zurück zum Archiv

Aktionen & Kampagnen