Christian Meyer MdL

Mitglied des Niedersächsischen Landtages
Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Minister Christian Meyer: Mehr als 1,3 Mio. Euro für schnelle Internetverbindungen im Kreis Holzminden

Kreis Holzminden. Schlechte Internetverbindungen im ländlichen Raum sind nicht nur ein Ärgernis, sondern auch negativ für die wirtschaftliche Entwicklung und die Teilhabe an modernen Medien. Der hiesige Minister Christian Meyer hatte daher letztes Jahr entschieden, erstmalig Fördergelder für Breitbandanschlüsse aus dem Fördertopf seines Ministeriums für den Ländlichen Raum bereitzustellen. Insgesamt 50 Millionen Euro werden aus dem Fonds für die Entwicklung des Ländlichen Raumes als Zuschuss für den Breitbandausbau in den Kommunen bereitgestellt.                                                                                                                                      

„Die Menschen in der Fläche dürfen nicht abgehängt sein! Schnelle Internetverbindungen sind heute als Daseinsvorsorge mindestens so wichtig, wie gute Mobilitätskonzepte. Unternehmen und Bürgerinnen und Bürger sind auf gute und schnelle Breitbandanschlüsse angewiesen“, so Meyer.

Auch der Landkreis Holzminden hat sich daher mit Zustimmung der Rot-Grünen Mehrheit bei Bund und Land um Fördergelder beworben. Nach aufwendigen Markterkundungsverfahren überbrachte der zuständige Minister Christian Meyer nun die erfreuliche Nachricht: „Der Landkreis Holzminden ist dabei. Er bekommt für Lückenschlüsse im Ländlichen Raum eine voraussichtliche Fördersumme von 1,354 Mio Euro. Mit dem Geld kann der Anschluss bislang unterversorgter Bereiche in einer Vielzahl von Gemeinden im Landkreis verbessert werden.“ Von den 11 Mio. Euro Breitbandförderung in diesem Jahr in ganz Niedersachsen fließt daher ein ordentlicher Betrag in den Landkreis.

Christian Meyer: „Ich danke allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kreisverwaltung, des Amts für regionale Landesentwicklung und des Ministeriums für die engagierte Bearbeitung der Förderanträge und hoffe auf schnelle Umsetzung des Breitbandausbaus im ländlichen Raum!“ 

Der entsprechende Zuwendungsbescheid wird dem Landkreis Holzminden in den nächsten Tagen zugesandt.


Aktionen & Kampagnen